rückbildung

 

Während der Schwangerschaft und Geburt haben sich viele Muskeln gedehnt und verändert.

Dem Beckenboden kommt nach der Geburt  eine Schlüsselrolle zu, was den Einfluss auf unsere Stabilität, Sicherheit, Kraft, Aufrichtung und einen freien Fluss der Körperenergien angeht.

Das Ziel dieses Kurses ist nicht nur, dass alle von der Schwangerschaft betroffenen Muskeln ihre ursprüngliche Kraft und Elastizität zurück erlangen.                                                                                                                        

Yoga kann auch helfen sich von unangebrachten gesellschaftlichen Vorstellungen über den perfekten Körper zu befreien, eigene Kräfte zu entwickeln und sich in der eigenen Weiblichkeit und Individualität sicher zu fühlen.                                                                                                                                                                                                                  Mit der Kombination aus Körperübungen zur Kräftigung der unterschiedlichsten Muskelpartien- besonders der Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur sowie  Atmungs- und Entspannungsübungen,  helfen wir dem Körper wieder in seine Kraft und Stabilität zu kommen.

 

Das Kursangebot erstreckt sich über einen Zeitraum von 6 Wochen mit einer Einheit von 75 Minuten.

Vor dem Kurs findet ein 2,5 stündiger Nachmittagsworkshop statt, in dem wir uns hauptsächlich der Beckenbodentheorie und der -wahrnehmung widmen.

 

Der Rückbildungskurs findet ohne Kinder statt!

 

Der Nachmittag wurde für den längeren Workshop gewählt, da die Betreuung der Kinder und evtl. bereits vorhandener Geschwisterkinder den Betreuungspersonen oft zu dieser Zeit leichter fällt, als abends. Die Abendtermine sind dann mit nur 75 Minuten wesentlich kürzer gehalten. Es empfiehlt sich, vorher sowohl mal einen Probenachmittag als auch einen Probeabend durchzuführen. Auch das Abpumpen von Muttermilch darf gerne geübt werden, falls noch nicht geschehen :-)

  

In der Regel kann 6 Wochen nach einer vaginalen Entbindung und 8 Wochen nach einem Kaiserschnitt  mit der Rückbildung begonnen werden.