Nachsorgen

Obwohl der Hebammenmangel in unserem Einzugsbereich bereits sehr extrem ist, bemühen wir uns für jede Frau eine Hebamme zu finden, die sie vor allem in der ersten Zeit zuhause betreut. Trotzdem kann es nötig sein, dass Wöchnerinnen nach den ersten 10 Lebenstagen des Kindes auch mal zur ambulanten Wochenbettbetreuung in die Praxis kommen müssen. Wir bemühen uns aber, diese Situationen möglichst selten eintreten zu lassen. Bei der Auswahl der Hebamme macht es Sinn, sich etwas nach ihrem Wohnort zu richten um die Anfahrtszeiten möglichst kurz zu halten.

 

 

Nachfolgend stellen wir uns kurz vor:

 

 

Liebe werdende Eltern, 

 

mein Name ist Miriam Meyer und ich wohne in Markt Erlbach.
Als Hebammentochter wurde mir die Leidenschaft zum Beruf bereits in die Wiege gelegt.
Seit Oktober 2017 arbeite ich als angestellte Hebamme im Kreißsaal in Erlangen, zusätzlich begleite ich seit Anfang 2018 Frauen in Markt Erlbach und Umgebung im Wochenbett.
Besonders wichtig ist mir hierbei, dass die werdenden Eltern sich wohl fühlen und wir gemeinsam mit einem ehrlichen und offenen Umgang Ihnen und Ihrem Baby den bestmöglichen Start ins Familienleben ermöglichen.
Seit der Geburt meines Sohnes im August 2018 konzentriere ich mich nur noch auf die Wochenbettbetreuung.

        
         Ich begleite Sie bei:
  • Fragen rund um die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett
  • Schwangerenvorsorge und
  • Wochenbettbetreuung

Ich freue mich Sie auf Ihrer Reise begleiten zu dürfen :-)

 

Bitte kontaktieren Sie mich unter der Nummer 0176 - 80 70 79 84 um einen Termin zum Kennenlernen zu vereinbaren.